Rekord: 185 Besucher online (20.10.2021 - 05:53 Uhr) | Unsere neuesten Mitglieder: CrazyJas_89, Spencer
REA Banner
Tests
Ihr seid noch kein REA-Mitglied? Dann REGISTRIERT euch jetzt. Ansonsten einfach ANMELDEN

Resident Evil 4 - Review

Review | 04.08.2019 - 21:34:03

Seite 2: GEGNER & BOSSGEGNER

Die Zeiten mit schlurfenden Zombies sind vorbei! In Resident Evil 4 sind die Gegner erstmals mit sowas etwas wie einer durchdachten Künstlichen Intelligenz versehen. Das bedeutet, dass die Gegner kaum noch ihren Körper als Waffen benutzen, sondern mehr auf richtige Waffen wie Sichel, Raketenwerfer, Armbrust oder Morgenstern setzen, statt ihre Zähne in die Schulter des Helden zu versenken.

Die Gegner können von nun an auch Leitern benutzen, Türen und Fenster öffnen und werden den Helden nahezu überall innerhalb eines Areales hin folgen. Die Zombies aus älteren Teilen hatten damit leider Probleme gehabt. Was die Gegner auch von den normalen Zombies unterscheidet ist die Kommunikation zum Helden. Die Ganados reden spanisch mit Leon und geben somit Warnungen preis, die der Spieler im Notfall zur Hilfe nehmen kann. So werden Gegner, die "Detras de ti, imbecil" sagen meistens hinter Leon sein, da der Satz sowas wie "Hinter dir, Idiot" bedeutet. Somit kann der Spieler also schon einplanen, das bald ein Angriff von hinten kommen wird, wenn der Spieler nichts unternimmt.

Ein Augenmerk verdienen auch die Zwischengegner und Bossgegner. Diese sind saugut inszeniert. Gerade die Bossgegner definieren Resident Evil neu. Gab es in früheren Resident Evil - Spielen kaum Bossgegner, so erwarten einen pro Abschnitt drei Bossgegner, also insgesamt neun Bosskämpfe. In den Bonusspielen sind zumindest bei Separate Ways und Assignment Ada Bossgegner enthalten. Bei Mercenaries sind des dafür Zwischengegner wie die Bella Sisters oder Super Salvador.

Bei den Gegnern gibt es kaum Kritikpunkte. Es gibt bei der Künstlichen Intelligenz kleinere Schwachpunkte und Aussetzer. Auch wurden viele Gegner zu vorhersehbar platziert. So kann man Dr. Salvador bereits von der Tür aus von Bitores´ Haus sehen und von dort in Ruhe abknallen. Nur ein Beispiel von vielen. Auch sind die Bossgegner mit getunten Waffen keine Herausforderung mehr. Viele Gegner lassen sich zudem vom "Vor - und zurück - Trick" verarschen.

Abschließend kann man sagen, dass die Gegner von Resident Evil 4 sehr gut gelungen sind. Durch ihr Aussehen und ihre Sprache tragen sie zur Atmosphäre des Spieles super bei. Allerdings sollte man sich darauf gefasst machen, dass man einige Gegner doppelt sehen wird, denn Resident Evil 4 lässt Klonarmeen antanzen, was die Gegner betrifft.


 
Seiten (0):
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!
Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie angemeldet sein!